Die Honigbiene ist Sympathieträgerin und Symboltier. Beispielhaft für tausende gefährdete Arten steht sie im medialen Mittelpunkt, wenn es um das Insektensterben, seine Ursachen und Folgen geht.

Ist die Honigbiene überhaupt gefährdet?

Wie können wir ihre wilde Schwester schützen?

Und welchen Beitrag kann die ökologische Stadtimkerei zur Problemlösung leisten?

Diesen und anderen brennenden Fragen gehen wir in unserem theoretischen Orientierungsseminar VON BIENEN UND BLUMEN auf den Grund.

 

 

Dieser Kurs wird dir gefallen wenn…

… du etwas über die Honigbiene und den komplexen Superorganismus Bien lernen möchtest

… du noch unentschlossen bist, ob du einen Imkerkurs belegen und mit der Bienenhaltung beginnen möchtest

… du dich für die größeren ökologischen und politischen Zusammenhänge interessierst.

… du erfahren möchtest, was du für den Schutz von Wildbienen und anderen Insekten tun kannst.

Unsere Philosophie

regional

Das Seminar leitet ein*e kompetent*e Imker*in aus deiner Stadt.

anschaulich

Die wichtigsten Lerninhalte haben wir dir in einem Seminarheft aufbereitet.

ökologisch

Wir vermitteln einen ökologischen Ansatz der Bienenhaltung.

Häufig gestellte Fragen

Mein Wunschkurs ist ausgebucht! Wird es einen weiteren geben?

Das Orientierungsseminar BIENEN UND BLUMEN ist unser Winterangebot. Alle Orientierungsseminare, die wir in dieser Saison anbieten, sind immer ab Oktober des Vorjahres buchbar. Wenn du das Orientierungsseminar verpasst hast, informier dich gerne über unser Sommerangebot > BIENENLUFT.

Kann ich nach dem Seminar meine eigenen Bienen halten?

Bienenhaltung ist ein komplexes Unterfangen – es gibt in Theorie und Praxis sehr viel zu lernen. Unsere Tagesseminare können nur einen ersten Überblick bieten. Wenn du tiefer in das Thema einsteigen möchtest, solltest du den > Imkerkurs besuchen.

Wie kann ich einen Platz im Seminar verschenken?

Da unsere Tageskurse so gerne verschenkt werden, haben wir im Frühjahr 2020 den Prozess für dich vereinfacht. Du kannst jetzt einen Wertgutschein kaufen, den der oder die Beschenkte selbst für den gewünschten Kursplatz einlösen kann. So musst du dich nicht mehr für einen termin- und ortsgebundenen Kursplatz entscheiden, der der beschenkten Person vielleicht gar nicht passt.
Wenn du einen Wertgutschein und keinen Kursplatz für dich selbst kaufen möchtest, klicke > hier!

Wenn du dir selbst einen Platz buchen und den Kurs für eine weitere Person bezahlen möchtest, wähle einfach deinen eigenen Kursplatz aus und ergänze im Warenkorb deine Bestellung um den entsprechenden Wertgutschein.

Ich habe keinen Paypal-Account – wie kann ich buchen?

Für die Buchung brauchst du gar keinen Paypal-Account. Du kannst einfach als Zahlungsart „Lastschrift“ auswählen – das wird zwar über Paypal abgewickelt, du brauchst aber kein Paypal-Konto dafür. Manuelle Überweisungen sind auf unserer Seite sehr fehleranfällig. Wir würden dich deshalb bitten, die Buchung online durchzuführen.

Kann ich meinen Kursplatz stornieren?

Nach deiner Buchung kannst du innerhalb von 14 Tagen von deinem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch machen. Nach Ablauf dieser Frist fallen 20 Euro Bearbeitungsgebühr pro Bestellung an. 14 Tage vor Kursstart können wir die Kursgebühr nicht zurückerstatten.

Weitere Angebote für Einsteiger*innen

 

Imkerkurs

Jahreskurs

 

Der Intensivkurs für alle, die in die Welt der ökologischen Bienenhaltung eintauchen möchten.

 

– 1 theoretischer & 7 praktische Termine –

zum Imkerkurs

 

BienenLUFt

Schnupperkurs

 

Unser praktischer Schnupperkurs für alle, die mit der Honigbiene auf Tuchfühlung gehen wollen.

 

– 1 praktischer Termin im Sommer –

zum Schnupperkurs

Newsletter

Mit unserem E-Mail-Newsletter bleibst du über Neuigkeiten in der Bienenwelt und über Buchungsmöglichkeiten auf dem Laufenden.

Der Newsletter erscheint etwa alle sechs Wochen und ist selbstverständlich kostenlos.