Neue Themenserie: 1. Warum sind Bienen wichtig?

Es gibt neuen Input für alle die nicht genug bekommen können: Ob Bienen in der Stadt, auf dem Land oder sonstwo auf der Welt –  unsere neue Themenserie informiert euch in den nächsten Wochen über alles was ihr schon immer über Bienen und die Imkerei erfahren wolltet. Den Anfang machen wir mit einer Frage, die für euch alle relevant ist: Warum sind Bienen wichtig?Wer hätte gedacht, dass uns die meisten Obst- und Gemüsesorten entgehen würden, gäbe es keine Bienen mehr auf der Welt? Keine Äpfel, keine Tomaten, keine Erdbeeren. Ein Laden der Whole-Foods-Kette in Berkely (Kalifornien) zeigt auf diesen Fotos, wie dürftig das Angebot einer Salatbar ausfallen würde, gäbe es keine Bienen mehr.
So sieht eine Salatbar heutzutage aus: Bilder: Whole Foods Market®
Wenn es keine Bienen gäbe…
Sehr viele Pflanzen, die unsere Ernährung sichern, sind von der Bestäubung durch Bienen abhängig. 75% der Nutz- und Kulturpflanzen werden von Insekten befruchtet: Neben Honigbienen spielen auch Hummeln oder Wildbienen bei dem Erhalt der biologischen Vielfalt eine entscheidende Rolle.  Bienen sind als wichtiger Bestandteil unseres Ökosystems vor allem für eine reichhaltige Biodiversität in der Pflanzenwelt verantwortlich. Auch Tiere, die sich von insektenbestäubten Pflanzen ernähren, würden ohne natürliche Bestäubung verhungern. Letztendlich muss auch der Mensch dafür bezahlen, denn auch er müsste auf eine entscheidende Nahrungsquelle verzichten.Mehr zum Thema Warum sind Bienen wichtig, erfährst du auf unserer neuen Infoseite. Nächste Woche dürft ihr euch über einen Insider-Bericht freuen: Wie geht es wohl in einem Bienenstaat zu?

Zur Infoseite „Wichtigkeit der Bienen“ 

Zurück zur Blog Hauptseite

2 Kommentare

  1. Peter Sohns
    Peter Sohns
    zu
    | Antwort

    Die Stadt Holzgerlingen agiert vorbildlich bei der Bepflanzung von Grünanlagen innerhalb des Stadtgebietes. Über das Jahr hinweg wird den Bienen annähernd ausreichend Möglichkeiten angeboten zum Pollen- und Nektareintrag. Ergänzt wird dieses Angebot durch die reichhaltigen Bepflanzungen in den privat Gärten und Balkonen.

  2. Wolfgang Maurer
    Wolfgang Maurer
    zu
    | Antwort

    Hallo, gibt es schon Bienenboxen in Holzgerlingen (Kreis Böblingen)?

Kommentar abgeben