SOLI-PLÄTZE

ÜBER DEN SOLI-PLATZ

Wir sind überzeugt, dass die Möglichkeit zu lernen nicht vom Geldbeutel abhängen sollte. Deshalb halten wir in jedem unserer mehr als 60 Kurse einen Platz für einen motivierten Menschen frei, der keine Kursgebühr zahlen muss.

BEWERBUNGSVERFAHREN

Bewerben kannst du dich bis zum 31. Dezember 2020. Danach suchen unsere Referent*innen ihre Solis aus – wenn du ausgewählt wurdest, geben wir dir am 1. Februar 2021 bescheid.

HÄUFIGE FRAGEN ZUM SOLIPLATZ

Was wird von Soli-Teilnehmer*innen erwartet?

Als Soli-Teilnehmer*in (kurz: „Soli“) assistierst du deiner Referentin beim Auf- und Abbau am Auftakttag. Es müssen etwa eine Stunde vor Start Stühle gerückt, Kursmappen verteilt und das Buffet aufgebaut werden. Am Ende des Tages wird der Seminarraum wieder zurückgebaut. Das ist alles, was wir von dir erwarten. 🙂

Wann erfahre ich, ob ich angenommen wurde?

Das Bewerbungsverfahren läuft vom 1. September bis zum 31. Dezember. Danach werden alle Bewerbungen von den entsprechenden Referent*innen ausgewertet und Solis ausgesucht. Nur die ausgewählten Solis bekommen von uns eine Rückmeldung. Wenn du bis zum 1. Februar keine E-Mail erhalten hast, hast du leider keinen Platz bekommen.

Kann ich einen Platz im Imkerkurs reservieren, falls ich nicht als Soli angenommen werde?

Aus organisatorischen Gründen sind Reservierungen leider nicht möglich. Es ist aber ziemlich wahrscheinlich, dass du auch im Februar noch einen Kursplatz bekommst – kurz vor Kursstart werden selbst in lange ausgebuchten Kursen häufig nochmal Plätze frei.