Jobs


Referenten: deutschlandweit + Zürich & Wien

Wir suchen ständig nach augeschlossenen Referent*innen für die Betreuung unserer Kurse. Melde dich gerne einfach per Mail bei uns: sebastian@stadtbienen.org.

Die Aufgabe

  • Du betreust unseren Imkerkurs und führst unseren Schnupperkurs durch (bei ausreichender Nachfrage)
  • Für die Durchführung stellen wir dir ein umfassendes Handbuch und Materialien zur Verfügung
  • Der Imkerkurs: Am Beispiel eines Bienenvolkes in der BienenBox vermittelt dieser Kurs auf praktische Weise die zur ökologischen Bienenhaltung benötigten Kenntnisse und Fertigkeiten. Der Kurs spannt sich über 6 Termine: Ein intensiver, theoretischer Auftakt (April – 6 Stunden) und sechs weitere Termine á 1 oder 2 Stunden, die über das Bienenjahr verteilt sind (Mai, Juli, , September, Dezember, März, Mai). Die Termine finden alle samstags statt. 15 Teilnehmer*innen.
  • Der Schnupperkurs: Gibt den Teilnehmer*innen einen praktischen Einblick in die ökologische Imkerei. Termin: Ein Samstag im Juli/August/September. Dauer: 4 Stunden. 20 Teilnehmerinnen.

Dein Profil

  • Du hast Imker-Erfahrung
  • Du hast Lust, ökologisch zu imkern
  • Du bist web-affin
  • Du hast idealerweise Zugriff auf ein Fahrzeug
  • Du bist offen, erklärst gerne und hast ein Herz für Naturschutz und Nachhaltigkeit.

Unser Angebot

  • Wir wollen dir das Referenten-Dasein so angenehm wie möglich machen und kümmern uns, soweit wie möglich, um alles Organisatorische. Außerdem stellen wir dir alle benötigten Materialien zur Verfügung. Du kannst dich voll auf den spaßigen Teil – das Halten der Kurse fokussieren.
  • Ein Kurs mit mit angenehmen Kursteilnehmer*innen
  • Einladung zum jährlichen Referententreffen nach Berlin
  • Die Möglichkeit dich mit unseren deutschland-schweiz-und-österreich-weit vertretenen Referenteninnen aus zu tauschen (z.B. über unseren Referentenverteiler oder beim Referententreffen)
  • Die Möglichkeit, unsere Kurse aktiv mit zu gestalten
  • Möglichkeiten dich weiter zu bilden: Teil des Referententreffens ist ein Input-Vortrag (zu Fachlichem oder Didaktischem) | Wir bezuschussen Fortbildungen, die du dir frei aussuchen kannst | Wir bieten Referenten jede Saison die Möglichkeit neue Behausungskonzepte zu erkunden.

Weitere Informationen

Zum Stadtbienen e.V.

  • Gemeinnützig
  • Gegründet 2014
  • Sitz in Berlin-Kreuzberg – Thinkfarm
  • Team: 3 Vollzeit-Mitarbeiter*innen
  • Mission: Schutz von Wild- und Honigbienen in der Stadt
  • Produkte und Dienstleistungen: BienenBox, Einführungsseminar, Imkerkurs, Schnupperkurs, Bienenpatenschaft, Bienenschutz Projekte für Schulen, Kommunen und Unternehmen
  • Selbstverständnis als „Social Business“: Wir haben uns zum Ziel gesetzt uns auf wirtschaftlich nachhaltige Weise für das Wohl von Bienen in der Stadt ein zu setzen. Wir wollen langfristig unabhängig von Förderungen sein, um nachhaltig etwas bewegen zu können.

Infos zur BienenBox

  • Ökologische/artgerechte Bienenhaltung: Naturwabenbau, keine Zufütterung von Zucker
  • Flexibel einsetzbar: Garten, Dach oder Balkon
  • Konstruiert mit Fokus auf Einfachheit in der Bedienung
  • Ausbildung wird unterstützt durch online Betreuungsumgebung und Community (Forum & Karte zur Vernetzung)
  • Ermöglicht aufrechtes Imkern
  • Hergestellt bei Berliner Werkstätten für Menschen mit Behinderung
Mehr: BienenBox.de

Ansprechpartner

Sebastian betreut die Imkerkurse. Seine Email-Adresse: sebastian@stadtbienen.org.