Seit 2014 eine spannende Mission

Die Bildungsangebote von Stadtbienen bringen Menschen die Welt der Honig- und Wildbienen näher. Mit ihnen sensibilisieren wir für die großen ökologischen Zusammenhänge und schaffen ein Bewusstsein für die Bienen als Schlüssel der Biodiversität.

Wir vermitteln eine ökologische Bienenhaltung zum respektvollen Umgang mit Honigbienen. Die von uns vielfältig gestalteten Lebensräume tragen zum Erhalt der Wildbienen bei.

Bienenvielfalt als Schlüssel der Biodiversität

Die Bildungsangebote von Stadtbienen bringen Menschen die Welt der Honig- und Wildbienen näher. Mit ihnen sensibilisieren wir für die großen ökologischen Zusammenhänge und schaffen ein Bewusstsein für die Bienen als Schlüssel der Biodiversität.

Ökologische Haltung für Honigbienen und Lebensräume für Wildbienen

Wir vermitteln eine ökologische Bienenhaltung zum respektvollen Umgang mit Honigbienen. Die von uns vielfältig gestalteten Lebensräume tragen zum Erhalt der Wildbienen bei.

Davon sind wir überzeugt

  1. Umweltbildung ist ein Schlüssel zur Förderung von Biodiversität.
  2. Mit unserer Philosophie der ökologischen Bienenhaltung ermöglichen wir einen respektvollen Umgang mit Honigbienen.
  3. Bienen benötigen Schutzhabitate, um unabhängig von menschlicher Einflussnahme wieder sichere Populationen aufbauen zu können.
  4. Die ökologische und kleinbäuerliche Landwirtschaft muss gefördert werden.
  5. Die Bestäubungsleistung von Bienen ist ein wichtiger Baustein zur Sicherung unserer Nahrungsmittelproduktion.
  6. Der Erhalt der Natur ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe.

Davon sind wir überzeugt

Stichpunkt

Umweltbildung ist ein Schlüssel zur Förderung von Biodiversität.

Stichpunkt

Mit unserer Philosophie der ökologischen Bienenhaltung ermöglichen wir einen respektvollen Umgang mit Honigbienen.

Stichpunkt

Bienen benötigen Schutzhabitate, um unabhängig von menschlicher Einflussnahme wieder sichere Populationen aufbauen zu können.

Stichpunkt

Die ökologische und kleinbäuerliche Landwirtschaft muss gefördert werden.

Stichpunkt

Die Bestäubungsleistung von Bienen ist ein wichtiger Baustein zur Sicherung unserer Nahrungsmittelproduktion.

Stichpunkt

Der Erhalt der Natur ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe.

Unsere Reise begann über den Dächern Berlins

Vom Dachgarten in die Mietwohnung

Seine ersten eigenen Bienen hielt Johannes Weber in einem Dachgarten in Berlin. Als er den Garten verlassen und mit dem Balkon seiner WG vorliebnehmen musste, stand er vor einem Problem: Herkömmliche Behausungssysteme waren für eine Bienenhaltung auf kleinem Raum nicht geeignet.

Eine moderne Bienenbehausung

Kein Problem für Ingenieur und Bienen-Enthusiasten Johannes! Mit dem Anspruch an bestmöglichen Komfort für Imker:innen und naturnahe Haltung für Bienen konstruierte er seine eigene Bienenbehausung. Mit einer robusten Halterung sollte sie an der Balkonbrüstung angebracht werden können. Die “Aktion Balkonbienen” war geboren!

Aus BienenBox-Bau-Kursen wurden Imkerkurse – und daraus eine ambitionierte Mission

Das Interesse an der Aktion war groß und die Resonanz positiv. So wurde im Jahr 2014 Stadtbienen e.V. gegründet und startete mit Hilfe einer Crowdfunding-Kampagne den Verkauf von Bildungsangeboten und Bienenbehausungen für die ökologische Bienenhaltung. Angetrieben von unserer Vision bauen wir seither unsere Angebote zum Wohle von Honig- und Wildbienen aus.

Wie wir arbeiten

Wir verstehen uns als gemeinnütziges Sozialunternehmen. Gemeinsam entwickeln wir Angebote, die nicht nur einen Mehrwert für unsere Kund:innen schaffen, sondern auch die finanzielle Basis für all unser Tun bilden. Erwirtschaftete Überschüsse reinvestieren wir in unsere Vision, und/oder unterstützen andere Organisationen oder Projekte, die ähnliche Themen und Werte wie die unseren vertreten.

Wer wir sind

Stadtbienen – das ist ein kleines Team in Berlin und ein großes, diverses Imker:innen-Netzwerk in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Wir leben eine wertschätzende und ressourcenorientierte Unternehmenskultur. Zusammen funktionieren wir am Besten – genau wie ein Bienenvolk.

Wenn du bei Stadtbienen mitwirken möchtest, melde dich bei uns!

Die Imkerinnen und Imker

An mehr als 30 Standorten im deutschsprachigen Raum sind unsere Imker:innen für Stadtbienen aktiv. Sie leiten unsere Imkerkurse, betreuen Unternehmensbienen und bringen in unseren verschiedenen Projekten Menschen und Bienen zusammen. Was sie verbindet sind Fachkompetenz, Engagement und Begeisterung.

“Durch ein magisches Erlebnis in Südafrika wurde mein Interesse an Bienen geweckt. Meinen ersten Imkerkurs habe ich dann 2016 bei den Stadtbienen in Berlin gemacht. In den folgenden Jahren habe ich mein Netzwerk und Wissen expandiert und so entwickelte sich dann aus einem Hobby mein aktives Leben als Imkerin.

Das Schöne an der Arbeit ist, dass man jedes Jahr neue Sachen von der Natur lernt und die Zusammenarbeit mit dem Berliner Team mir viel Freude bereitet. Ich freue mich darauf, TeilnehmerInnen einen guten Einstieg in die Welt der Bienen geben zu können.”

Nadja Wrona, Stadtbienen-Kursleiterin in Berlin

“Von ersten Kontakt mit der Honigbiene an hat mich die unheimliche Kraft fasziniert wie aus wenigen Bienen im Frühling sich ein riesiges Volk in nur kurzer Zeit entwickeln kann. Diese Kraft des Biens zu Wachsen, gilt es für uns Imker:innen zu erhalten und unterstützen.”

Marian Aschenbrenner, Stadtbienen-Kursleiter in Wien

Das Hauptstadtteam

Aus unserem Büro in Berlin koordiniert unser Kernteam alle unsere Angebote. „New Work“ heißt bei uns große Verantwortung des Einzelnen und ein freundschaftliches Miteinander im Team.

Martin

Martin

Geschäftsführung & Head of B2C
martin@stadtbienen.org

Antje

Antje

Office Management & Buchhaltung
antje@stadtbienen.org

Paul

Paul

Head of B2B
paul@stadtbienen.org

Anja

Anja

Projektleitung Gemeinsam Imkern
anja@stadtbienen.org

Johannes

Johannes

Vorstand & Gründer
johannes@stadtbienen.org

Claudia

Kund:innenkommunikation
claudia@stadtbienen.org

Jonas

Jonas

Head of Operations
jonas@stadtbienen.org

Marie

Marie

Head of Communications
marie@stadtbienen.org

Julia

Julia

Projektleitung Kita- & Schulbienen
julia@stadtbienen.org

Unsere Reise begann über den Dächern Berlins

Vom Dachgarten in die Mietwohnung

Seine ersten eigenen Bienen hielt Johannes Weber in einem Dachgarten in Berlin. Als er den Garten verlassen und mit dem Balkon seiner WG vorliebnehmen musste, stand er vor einem Problem: Herkömmliche Behausungssysteme waren für eine Bienenhaltung auf kleinem Raum nicht geeignet.

Eine moderne Bienenbehausung

Kein Problem für Ingenieur und Bienen-Enthusiasten Johannes! Mit dem Anspruch an bestmöglichen Komfort für Imker:innen und naturnahe Haltung für Bienen konstruierte er seine eigene Bienenbehausung. Mit einer robusten Halterung sollte sie an der Balkonbrüstung angebracht werden können. Die Aktion Balkonbienen war geboren!

Aus BienenBox-Bau-Kursen wurden Imkerkurse – und daraus eine ambitionierte Mission

Das Interesse an der Aktion war groß und die Resonanz positiv. So wurde im Jahr 2014 Stadtbienen e.V. gegründet und startete mit Hilfe einer Crowdfunding-Kampagne den Verkauf von Bildungsangeboten und Bienenbehausungen für die ökologische Bienenhaltung. Angetrieben von unserer Vision bauen wir seither unsere Angebote zum Wohle von Honig- und Wildbienen aus.

Wer wir sind

Stadtbienen – das ist heute ein kleines Team in Berlin und ein großes, diverses Imker:innen-Netzwerk in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Wir leben eine wertschätzende und ressourcenorientierte Unternehmenskultur. Zusammen funktionieren wir am Besten – genau wie ein Bienenvolk.

Wie wir arbeiten

Wir verstehen uns als gemeinnütziges Sozialunternehmen. Gemeinsam entwickeln wir Angebote, die nicht nur einen Mehrwert für unsere Kund:innen schaffen, sondern auch die finanzielle Basis für all unser Tun bilden. Erwirtschaftete Überschüsse reinvestieren wir in unsere Vision, und/oder unterstützen andere Organisationen oder Projekte, die ähnliche Themen und Werte wie die unseren vertreten..

Bildnachweis

1: Header Wildbiene: Alexander Crawley via Unsplash
2: Banner Johannes: Friends of Friends
3: Kreis Johannes: Friends of Friends
4: Banner Imker:innen: Benjamin Krauth

5: Kreis Nadja: Nadja Wrona
6: Kreis Marian: Marian Aschenbrenner
7: Team-Porträts: Marie Fröhlich (Stadtbienen)